Entwicklungsumgebung – diese Seite dient nur der Demonstration

Konstanze Schäfer - Expertin für Naturnahe Grünraumgestaltung

Wer die Schönheit der Natur betrachtet, findet Kraftreserven, die ihn durchs ganze Leben tragen.

Rachel Carson

Naturnahe

Als selbständige Landschaftsplanerin plane und begleite ich naturnahe Grünraum-Projekte im kommunalen, betrieblichen und privaten Bereich.

Ich arbeite seit dem Jahr 2000 von meinem Büro in Berndorf/ Niederösterreich aus. Seit 2016 habe ich einen zusätzlichen Standort in Alkoven/ Oberösterreich.

Einen besonderen Stellenwert nehmen Naturspielanlagen und Generationenparks ein. Inzwischen wurden ca. 100 Projekte verwirklicht:

Neugestaltungen und naturnahe Umgestaltungen.

Viele meiner Spielelemente sind der Natur entnommen, in der Kinder bekannter weise ja besonders intensiv und gerne spielen. Diese werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen für ein sicheres Spielen adaptiert.

Von der Schaffung  ökologischer und extensiv zu pflegender Grünräume profitieren letztendlich alle!

Als Referentin stelle ich mein Wissen und meine Erfahrungen Gemeinden und Bildungseinrichtungen im Rahmen von Vorträgen und Workshops Verfügung.

Lorem ipsum dolor sit amet

Naturspielanlagen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet

Betriebsgrün

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet

öffentliches Grün

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet

Privatgärten

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Meine

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

DI Konstanze Schäfer

Über

Als ausgebildete Landschaftsplanerin (Universität für Bodenkultur/BOKU Wien) habe ich in der Planung und Gestaltung von naturnahen Gärten rasch meine berufliche Heimat gefunden: Konnte ich doch hier meine im Studium entdeckten Interessen und Überzeugungen verwirklichen, Naturschutz und ökologische Wirtschaftsweise im Garten um zu setzen.

Im Laufe meiner beruflichen Selbständigkeit seit dem Jahre 2000 sind naturnahe Gestaltungen zunehmend beliebter geworden, denn lassen sich hier viele zeitgemäße Werte mit den individuellen Wünschen und Bedürfnissen verbinden:

Verantwortung für eine gesunde Umwelt und Zukunft unserer Kinder, Bedürfnis nach wirklicher Erholung, nach einem gesundheitsförderndem Wohnumfeld und Ausdruck eines nachhaltigen Lebensstils.

Dies läßt sich alles wunderbar mit naturnahen Konzepten umsetzen wie im eigenen Privatgarten, im öffentlichen Grünraum, auf Betriebsflächen und an Orten, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten.

Letzteres hat sich zu Beginn meiner Tätigkeit als Kernthema Naturspielanlagen entwickelt, denn das Heranwachsen meiner beiden Kinder sensibilisierte mich bald für die wesentlichen Bedürfnisse von Kindern beim Thema Garten. Es folgten viele Weiterbildungen im In- und Ausland.

In mittlerweile konnte ich über 60 Spielanlagen realisieren und hunderte Gärten planen. Inzwischen nun Mutter von Teenagern habe ich auch Einblick in die Wünsche von Jugendlichen und plane mit Begeisterung für Schulen mit Unter- und Oberstufe.