Entwicklungsumgebung – diese Seite dient nur der Demonstration

Generationenpark Enzersdorf

Erstberatung vor Ort, Konzept & Vorentwurf, Entwurfsplanung, Detailplanung & Ausführungsvorbereitung
Oktober 2011
Juni 2012

Projektbeschreibung

Die Gemeinde wünschte sich einen Spielpark für alle Generationen. Ein hoher und langer Wall trennt nun das über 4000 m² große Gelände von Fußballplatz und Funcourt. Die Anlage verfügt über einen abgegrenzten Kleinkinderbereich mit sonnengeschützter Sandmulde, Schaukeln etc. und vielen Sitzgelegenheiten. Ein Sitzbereich mit Pergola und Sonnensegel wird gerne als regengeschützter Stützpunkt für Kindergeburtstage und Schulausflüge genützt.

Die ausgedehnte Fläche bietet eine ausgewogene Kombination zwischen naturnahen Spielelementen (Gehölzirrgarten, Findlingen, Baumriesen, Heckenverstecke, Strauchtunnel) und außergewöhnlichen Spielgeräten. Die Anlage ist vielfältig bestückt, ohne überladen zu sein.

 

Bewegung für alle Altersstufen ist hier ein wichtiges Thema: Es wurden vor allem solche Spielelemente gewählt und in die Modellierung integriert, die die Kinder und Jugendlichen körperlich herausfordern und Mut und Geschicklichkeit erfordern wie z.B. eine in den Hang gebaute Kletterwand mit Überhang, ein Bewegungsparcours mit schiefem Kletterweg, bekletterbarem Zaun, Stelzenweg… Auch gefällte Baumstämme finden hier wieder Verwendung.

Die Partnergemeinde von Enzersdorf spendierte große Granitblöcke, die sich wunderbar zum Sitzen auf den verschiedenen Sitzplätzen eignen.

Weitere durchgeführte Projekte: